Gitarrenbau

Ich baue und repariere für Sie klassische, historische und Kasha-Gitarren und entwerfe Ihre E-Gitarre oder Ihren E-Bass. Sie suchen aussergewöhnliche Akustikgitarren oder Akustikbässe? Auch dann kann ich Ihnen weiterhelfen.

Einzelstücke

Jede Gitarre aus meiner Werkstatt ist ein speziell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmtes, handgefertigtes Unikat, das in ästhetischer Hinsicht seinesgleichen sucht und in seinen Klangeigenschaften höchsten Ansprüchen genügt. Meine Instrumente spiegeln die Suche nach Perfektion wider, die auch den Musiker zu künstlerischen Höchstleistungen anspornt. Besonders wichtig ist es für mich, auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Nur so kann ein Instrument entstehen, mit dem Sie sich rundum wohl fühlen.

Innovation

Ich schätze und respektiere die Tradition, suche jedoch neue Wege zur stetigen Verbesserung des erst knapp 250 Jahre alten Instruments Gitarre. Insbesondere meine nach den Theorien des Physikers Michael Kasha konzipierte und mehrfach prämierte klassische Konzertgitarre ist das perfekte Werkzeug für Virtuosen und Musiker, die das Besondere suchen.

Die vor etwa 15 Jahren von Matthias Dammann und Gernot Wagner entwickelte Double Top oder Sandwich-Bauweise setze ich auf Wunsch bei allen akustischen Gitarren um. Sie zeigt ihre Stärken insbesondere in Verbindung mit dem Modell nach Kasha.

Kompensierter Obersattel, True Temperament Fretting System, Fanned frets oder FABS - free adjustable bridge saddle - ich berate Sie gerne über die neuen Möglichkeiten, die Intonation und Performance Ihres Instruments zu verbessern.

Handwerk

Ihr Instrument entsteht in aufwendiger Handarbeit. Präzise auf Gehrung geschnittene Randeinlagen am Halsfuß, selbstgefertigte Schalllocheinlagen, in das Griffbrett eingesetzte Obersättel, die Verwendung ausgesuchter Materialien und viele weitere Dinge, die erst bei genauerer Betrachtung auffallen zeigen meine Liebe zum Detail. Mein Grundsatz lautet hierbei jedoch: die Gestaltung soll die Konstruktion des Instruments unterstützen.


Klangbeispiel Modell "Konzert Double Top"

Katie Lonson spielt Etüde No.8 von Heitor Villa Lobos 


Neues Video online!

Artur Miranda Azzi spielt BACH - Sonata BWV 1003 - Grave - trans. by A. M. Azzi auf einer 2019 Thomas Ochs Konzert Doubletop, gebaut für Siccas Guitars.


Nachhaltigkeit ist mir eine Herzensangelegenheit

Logo der Elektrizitätswerke Schönau
Thomas Ochs Gitarrenbau produziert seit der Betriebsgründung im Jahr 2004 zu 100% klimaneutral und ohne Atom- und Kohlestrom.

Seit der Gründung meines Betriebes im Jahr 2004 achte ich konsequent auf Nachhaltigkeit! So beziehe ich zertifizierten Ökostrom von den Elektrizitätswerken Schönau, einem Vorreiterunternehmen der Energiwende.

Informieren Sie sich: https://www.ews-schoenau.de/


Die Kunst des Gitarrenbaus

Blick auf die Werkbank des Gitarrenbauers Thomas Ochs. Arbeitsgang: Bundieren einer Konzertgitarre in Double-Top Bauweise.

Aktuell im Blog des Businessportals ProntoPro gibt es ein Interview mit mir zu lesen, in dem ich von meinem schönen Beruf erzählen durfte. Danke für die Veröffentlichung!


Bayerischer Staatspreis für hervorragende technische Leistungen im Handwerk für eine achtsaitige Konzertgitarre Modell Kasha von Thomas Ochs

Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Staatspreis für besondere technische Leistungen im Handwerk 2007


Klassische Konzertgitarre Modell nach Michael Kasha Zeder / Palisander. Ansicht des ganzen Instruments von schräg vorne mit Schallloch im Zargen und asymmetrischem Steg. Gitarrenbaumeister: Thomas Ochs, Kemmern.
200 Px breit.

Gitarre Modell Kasha Zeder/ Palisander von Thomas Ochs

Konzertgitarre Kasha Preisliste